Ganztägige Privattour nach Gent

Angebot anfragen

Während dieser Tour entdecken Sie, wie mittelalterliche Architektur und ein pulsierendes Studentenleben Hand in Hand gehen.

Treffpunkt: am Kreuzfahrtterminal von Zeebrugge oder Antwerpen, oder in einem Hotel in- oder um Brüssel: in einem Umkreis von 100 km.

Die Fahrt vom Kreuzfahrtterminal Zeebrugge nach Gent dauert ungefähr 60 Minuten. Vom Antwerpener Kreuzfahrtterminal nach Brüssel sind es ca. 50 Minuten.

Während der Autofahrt sehen wir das Millionärsviertel, den Sankt-Peter-Bahnhof und die umliegenden Alleen mit Jugendstil- und Art-Deco-Fassaden, den Sankt-Peter-Platz und seine Kirche und "Vooruit", das historische Gebäude der frühen sozialistischen Bewegung.

Gerne empfehle ich Ihnen Restaurants für Ihre Mittagspause. Sie haben die Wahl zwischen „Haute Cuisine“ oder einfachen, aber köstlichen Muscheln mit Pommes.

Der Rundgang beginnt am Kouter. Wir besichtigen das historische Gent mit dem Schloss von Gerard dem Teufel, die St.-Bavo-Kathedrale mit Jan Van Eycks weltberühmten Genter Altar, mit dem Belfried, dem Rathaus, dem Freitagsmarkt, dem Patershol, dem Alten Fischmarkt am Pharaildisplatz, dem alten Hafen mit der St.-Michaelskirche und Blick auf die berühmten drei Türme: die Türme der St.-Nicolas-Kirche, des Belfrieds und der St.-Bavo-Kathedrale.

Nach der Tour bringe ich Sie zum Kreuzfahrtterminal von Zeebrugge oder Antwerpen zurück, oder zu Ihrem Hotel in-oder um Brüssel: in einem Umkreis von 100 km.

Tourdauer: 10 Stunden.

Diese Reiseroute ist nur ein Vorschlag. Die Strecke kann angepasst werden und ich bin für Fragen, Vorschläge, Bemerkungen und Änderungen offen. Auch am Tag der Tour bin ich sowohl zeitlich als auch inhaltlich flexibel.

Mein Volkswagen Caravelle bietet Platz für 7 Passagiere und deren Gepäck. Ich habe die erforderlichen Lizenzen und bin versichert, um Passagiere zu transportieren.

Angebot anfragen