Halbtägige Privattour im Antwerpener Hafen

Angebot anfragen

Mit einer Fläche von 12.000 Hektar ist Antwerpen der zweitgrößte Hafen Europas. Der Hafen verfügt über 60.000 direkte und 80.000 indirekte Arbeitsplätze.

Antwerpen ist als Hafenstadt untrennbar mit der Schelde verbunden. Es gibt viele Möglichkeiten, den Fluss und den Hafen zu erkunden und zu erleben.

guide-a-ride organisiert eine unterhaltsame und lehrreiche Hafenrundfahrt in einem privaten Minivan unter der Leitung eines professionellen Hafenführers. Diese Tour ist sowohl für Unternehmen als auch für Privatpersonen geeignet.

Was ist in der Tour enthalten:

• Der alte Hafen mit dem Lotsengebäude, dem Red Star Line-Gebäude und dem Museum am Strom (MAS) von Neutelings Riedijk
• Das Neue Hafenhaus von Zaha Hadid
• Das "Pomphuis"
• Das Kirchenschiff „St-Joseph“
• Der Obsthafen
• Der Erdölhafen
• Deurganckdock oder Containerhafen
• Fort Lillo
• Die Kirchtürme von Oosterweel und Wilmarsdonk
• Das Kernkraftwerk Doel
• Zahlreiche Docks, Schleusen und Brücken

Diese Reiseroute ist nur ein Vorschlag. Die Strecke kann angepasst werden und ich bin für Fragen, Vorschläge, Bemerkungen und Änderungen offen. Auch am Tag der Tour bin ich sowohl zeitlich als auch inhaltlich flexibel.

Die Tour dauert vier Stunden, kann morgens und nachmittags gebucht und mit Mittag- oder Abendessen in einem der trendigen Hafenrestaurants kombiniert werden.

Mein Volkswagen Caravelle bietet Platz für 6 Passagiere und deren Gepäck. Ich habe die erforderlichen Lizenzen und bin versichert, um Passagiere zu transportieren.

Angebot anfragen